Vikara
Hinweis auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften: Alle Aussagen und Informationen auf der Website www.vikara.de, sowie alle in Papierform bzw. per elektronischer Medien zur Verfügung gestellten Dateien und Informationen, auch zu Wirkungseigenschaften zu Produkten, wie auch Aussagen und Informationen auf den Seminaren,  Veranstaltungen und Einzelberatungen sind rein spiritueller Natur und wurden von den geistigen Dimensionen abgerufen. Aus der zur Zeit gültigen und anerkannten wissenschaftlichen Sicht sind diese Ebenen nicht existent und somit haben auch diese Informationen keinen  anerkannten Wahrheitsgehalt, auch wenn sie die physischen oder anerkannten psychischen Ebenen betreffen. Diese Aussagen sind somit auch kein Ersatz für die Informationen bzw. Diagnosen und/oder die Behandlung bzw. Beratung von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Ärzten, Apothekern, Psychologen, Psychiatern und Heilpraktikern bzw. staatlichen Institutionen und dies wird auch nicht empfohlen.
Indra Andreas Kaus ist ein spiritueller Lehrer und spiritueller Führer der neuen Zeit und Aufstiegsenergie.  Sein Seelenplan sieht vor, die Menschen auf direkte und schnelle Weise in ihren eigenen spirituellen Aufstieg zu führen. Dies geschieht über die Verbindung mit ihrem eigenen „Höchsten Ursprung“ und ihrer eigenen „Bedingungslosen Liebe“. Dadurch kommen die Menschen in ihre eigene Kraft und Bewusstseinserweiterung und erhalten direkten Kontakt zu höchsten Wissen und Weisheit. Diese spirituelle Entwicklung und Bewusstseinserweiterung führen dazu, dass anschließend kein externer spiritueller Meister, spiritueller Führer oder spiritueller Lehrer mehr notwendig ist, weil die klare Verbindung zum eigenen „Meistersein“, „Führersein“ und „Lehrersein“ des eigenen „Höchsten Ursprungs“ vorhanden ist. So ist er jeweils nur für eine Zeit ein Wegbegleiter. Dies geschieht in erster Linie durch stark beschleunigte Erlösungen und Auflösungen von alten Behinderungen, Verschlüssen, Programmen, Verträgen, Implantaten (von uns selbst und von anderen Menschen und Wesen eingesetzt) und von Aktivierungen und Wiederherstellungen längs vergessener und verschlossener und auch neuer Verbindungen, Kraftzentren und Fähigkeiten. Vor 2012 hat Indra Andreas Kaus seine, seit der frühen Jugendzeit, in Erscheinung getretene Spiritualität überwiegend vor der Öffentlichkeit verborgen und ein äußeres Leben als Unternehmer und als Managementtrainer gelebt. Die Erkenntnis und der Auftrag seines eigenen Seelenplans, seine Spiritualität sichtbar nach außen zu tragen begann damit, dass sich eines Tages eine Wesenheit namens „Indra“ in seinem Bewusstsein meldete, ihn unterrichtete und mit ihm gemeinsam arbeitete und wirkte. Nach einiger Zeit wurde ihm bewusst, dass Indra kein Wesen von außen, sondern ein übergeordnetes Selbst von ihm ist und der Prozess der Verschmelzung wurde eingeleitet und hält bis heute an. Dabei ging es auch um die Transformation der geistigen Wesenheit Indra zum „Neuen Indra“.
Indra Andreas Kaus (Indra)